Billige Hotels

Geheim-Tipp für das Auffinden billiger Hotels:

In vielen Ländern, wie z.B. Thailand gibt es zahlreiche Unterkünfte, die man in einem keinem westlichen Verzeichnis findet. Oftmals kann man auch bei an Suchportale oder Reisebüros angeschlossenen Hotels vor Ort einen deutlich günstigeren Preis aushandeln (diese Verhandlungen fallen natürlich leichter, wenn man wenigstens Grundzüge der thailändischen Sprache beherrscht oder einen zuverlässigen thailändischen Bekannten hat, der das Buchungsgespräch in Abwesenheit des europäischen Gastes führt – so vermeidet man dann sogar den „Farang-Zuschlag“, der oft den Preis nach oben drückt, wenn man wahrnimmt, dass es sich bei dem Gegenüber um einen (unerfahrenen) Europäer oder Amerikaner handelt).

Meine Empfehlung daher:

Das Hotel für die ersten 1 – 2 Übernachtungen über ein Suchportal mit großer Anzahl verfügbarer Angebote buchen (das von Happy Life World eingesetzte Suchportal vergleicht z.B. die Preise von über 1.000.000 Anbietern), damit man nach dem langen Flug erst einmal eine sichere Unterkunft hat. Am nächsten Tag ein Moped leihen und die Umgebung nach günstigeren Unterkünften absuchen. Diese Methode hat auch den Vorteil, dass man sich nicht allzusehr ärgern muss, wenn das erst-gebuchte Hotel vielleicht doch einmal nicht den Vorstellungen entspricht. Falls einem das erste Hotel gut gefällt, besteht insbesondere bei kleineren Hotels oft auch die Möglichkeit, den Aufenthalt zu günstigeren Konditionen zu verlängern, wenn der Hotelier merkt, dass man in ein billigeres Hotel umziehen möchte.

Billige Hotels sind nicht immer gleichbedeutend mit einem Zurückschrauben der Qualitätsansprüche: Je größer der Pool an Angeboten ist, aus dem nach der günstigsten für den gewünschten Zeitraum verfügbaren Unterkunft gesucht wird, desto größer ist die Chance, ein wirklich billiges Hotel mit trotzdem hoher Ausstattungsqualität und gutem Service zu finden. Verzichtet das Suchportal dann noch auf teure Fernseh- und Zeitschriften-Werbung und gibt stattdessen ein Großteil der erhaltenen Provision als Cashback an den Reisenden zurück, kann man sicher sein, hier billige Hotels gefunden zu haben. Happy Life World gibt 40% der erhaltenen Provisionen an den Kunden zurück.

Wenn Du wissen willst, wie Du hieran auch noch Geld verdienen kannst, schaue bitte auf unsere Seite „mit Reisen Geld verdienen“.

Alternativen:

Apartments

Couch-Surfing

Homesitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.